2023: Joor

◄ | 20.

Jahrhundert | 21. Jahrhundert    
◄◄ | ◄ | 2019 | 2020 | 2021 | 2022 | 2023 | 2024          

2023
Atomchraftwärch z Dytschland
15. April: Z Dytyschland wäre di letschte drei Atomchraftwärch abgstellt.
2023 in andere Kaländer
Ab urbe condita 2776
Armenische Kaländer 1471–1472
Ethiopische Kaländer 2015–2016
Buddhistische Kaländer 2567
Chinesische Kaländer
 – Ära 4719–4720 oder
4659–4660
 – 60-Joor-Ziklus

Wasser-Tiger (壬寅, 39)–
Wasser-Has (癸卯, 40)

Hebräische Kaländer 5783–5784
Islamische Kaländer 1444–1445
Thai-Solar-Kaländer 2566

Was isch bassiert?

Gstorbe

Rund um di alemannische Dialäkt

Neji Biecher

  • Noemi Adam-Graf: Reise durch die Sprachräume Graubündens. Eine Studie zur Sprachwahrnehmung. 2023 (Beiheft Nr. 17 zum Bündner Monatsblatt)
  • Christian Bärtschi: Hiimwäga. Wyteri adelbodetütschi Gschichte. Weberverlag.ch, 2023
  • Lothar Bidmon (Hrsg.): Butzagägaler. Mundartlyrik in Bayerisch-Schwaben: Vom Ries bis zum Allgäu, von der Iller zum Lech. Verlag Friedrich Pustet 2023 (Editio Bavarica 11)
  • Berthold Büchele: Lieb Heimatland ade. Vom Wert und Verfall der Allgäuer Mundarten. Verein zur Pflege von Heimat und Brauchtum Ratzenried 2023
  • Albrecht Fetzer: Schwäbisch − Das Wörterbuch Deutsch - Schwäbisch. Denkhaus-Verlag, Nürtingen 2023. ISBN 978-3-930998-97-5
  • Martin Frank. Ter fögi ische souhung. Mit einem Nachwort von Donat Blum. Der gesunde Menschenversand, 2023.
  • Anna Frey: So eine ist sie. Verlag die Brotsuppe 2023.
  • Gottlob Gerstenecker: Wuuzla. Meßstetten 2023.
  • Helmut Langhans: Der Dialekt von Zwischentoren. 2023
  • Maria Lauber: Gedichte in Frutiger Mundart. Kulturstiftung Frutigland (Hg.). Zytglogge, 2023
  • Andreas Neeser: Solangs no goht, chunnts guet. Erzählungen Zytglogge, 2023
  • Dominic Oppliger: giftland. Der gesunde Menschenversand 2023.
  • Viktor Schobinger: züritüütschi wùùrzle. etimologisches wörterbuech. en versuech vom Viktor Schobinger. schobinger-verlaag, züri 2023. 3 Bänd, 1500 S., inkl. Registerband.
  • Christoph A. Schwengeler: Vom Breitsch i Löie z Worb u zrügg. Vo mym Urgrossvater u sym BERNA Ideal. Zytglogge 2023
  • Judith Stadlin: Ein Quantum Toast. Zytglogge 2023.
  • Sebastian Steffen: I wett, i chönnt Französisch. Der gesunde Menschenversand 2023.
  • Berta Thurnherr: Rundumm Rii. Der gesunde Menschenversand 2023.
  • Ben Vatter: Gäggele. Vatter und Vatter 2023.
  • Hans Jürg Zingg: tüet nid z wüescht. e gymerliebei vo synerzyt z gäbige am thunersee. spouken wöörd roman. Neptun-Verlag 2023
2023: Was isch bassiert?, Gstorbe, Rund um di alemannische Dialäkt  Commons: 2023 – Sammlig vo Multimediadateie

Tags:

2023 Was isch bassiert?2023 Gstorbe2023 Rund um di alemannische Dialäkt2023 Weblink202319. Jahrhundert20. Jahrhundert201320182019202020212022202421. Jahrhundert

🔥 Trending searches on Wiki Alemannisch:

Felix III.GuyanaBuddhistische ZeitrechnungFastenzeitMontafonChristoph BieriMexikoFreiburg im BreisgauÄthiopischer Kalender19. AugustSkanderbegBaseldeutschSchaltjahrGermanische UrspracheBezirk AffolternKolumbienTexasOrchesterHausschafReutlinger Mundart-WochenSpracheOberwallisAtheismusWorldCatGemeinfreiheit1. MaiRheinland-PfalzMaliKrebs (Medizin)Internationale Filmfestspiele von VenedigHTMLBergbauURLOsterinselIBMKontinentJohn LennonDeutsche SpracheAgglomerationWeltwirtschaftskriseFrankreichÅZeittafel zur Geschichte der KernphysikAustralienWissenschaftAdolf Hitler1869SinussatzHeike HeubachBridgeman Art Library v. Corel Corp.AugsburgEjakulationGabunBithynienDamaskusGeschichteColosseumBauingenieurwesenBerndeutschDonald TrumpGwyneth PaltrowKuckuckIranStimmhafte labiodentale AffrikateAlemannische Tiernamen🡆 More