Wiki Deutsch 2022: Wikipedia:Hauptseite
DeutschVietnameseEnglish

Suchergebnisse Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen

  • Die Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen erfasst die Vielzahl solcher Wallanlagen oder Befestigungen in Form von Ringwällen, Wallburgen
  • Street in New York, deren Name auf eine Befestigung von 1652 zurückgeht Fachbegriffe Festungsbau Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen Hans
  • Kleinen Gleichberg Wallendorf (Eifel) Siehe auch Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen: Oppidum Amöneburg, Amöneburg (Landkreis Limburg-Weilburg)
  • deutschsprachigen Raum Wallanlagen aus ur- und frühgeschichtlicher Zeit einschließlich des frühen Mittelalters bezeichnet, also auch Erdwerke und Viereckschanzen
  • und Allenbach im Landkreis Birkenfeld Auf dem Territorium des heutigen Bundeslandes Hessen: Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen,
  • Heidetränk-Oppidum (Kategorie Keltische Wallanlage in Hessen)
    Frankfurter U-Bahn-Linie 3 Oberursel/Hohemark. Artaunon Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen Holger Baitinger, Bernhard Pinsker (Red.): Das
  • Wallburg Almerskopf (Kategorie Keltische Wallanlage in Hessen)
    größere Steinpackungen noch gut sichtbar. Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen F.-R. Herrmann, E. Schubert: Der Almerskopf bei Barig-Selbenhausen
  • Hoher Dörnberg (Kategorie Berg in Hessen)
    stammt er aus der Jungsteinzeit. (siehe auch: Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen) Rund um die Basaltgruppe Helfenstein sind Bodenspuren
  • Ringwall Alteburg (Lorsbach) (Kategorie Wallburg in Hessen)
    Denkmalbehörden zu melden. Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen H. Behlen: Zur Wallburgenforschung in Nassau. In: Nassauische Mitteilungen
  • Ringwall Altkönig (Kategorie Keltische Wallanlage in Hessen)
    Haager Konvention. Ansicht einer Grabungsstelle Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen Dietwulf Baatz, Fritz-Rudolf Herrmann: Die Ringwälle
  • Ringwallanlage Dünsberg (Kategorie Keltische Wallanlage in Hessen)
    Keramik zwischen Main und Taunuslimes. Verlag Marie Leidorf GmbH Rhaden. Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen Commons: Ringwallanlage
  • und Schlösser Liste deutscher Turmhügelburgen Liste der kurpfälzischen Burgen und Festungen Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen Die
  • Glauberg (Kategorie Keltische Wallanlage in Hessen)
    Speicher, Brücken oder ein Tempel gewesen sein. Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen Karten und Daten des Bundesamtes für Naturschutz (Hinweise)
  • Christenberg (Kategorie Keltische Wallanlage in Hessen)
    königlichen Herrschaft und wie umgebende Orte zu ihren Namen kamen. Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen https://web.archive
  • Dornburg (Oppidum) (Kategorie Keltische Wallanlage in Hessen)
    Niederzeuzheim um einen Geheimausgang der Dornburg handeln. Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen Fritz-Rudolf Herrmann: Die Dornburg bei Frickhofen
  • Alteburg (Biebergemünd) (Kategorie Keltische Wallanlage in Hessen)
    wurden im Mittelalter Burganlagen und Königshöfe bezeichnet. Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen Fritz-Rudolf Herrmann: Die Alteburg
  • Ringwall Hünstein (Kategorie Keltische Wallanlage in Hessen)
    Entstehung und nachmittelalterlicher Nutzung bzw. Erweiterung, wie es für einige der Ringwallanlagen Hessens prägend ist. Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen
  • Ringwall Eisenköpfe (Kategorie Keltische Wallanlage in Hessen)
    Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen Claus Dobiat: Der vorgeschichtliche „Rimberg“ und andere Ringwallanlagen im „Hinterland“. In:
  • Lützelburg (Christenberg) (Kategorie Keltische Wallanlage in Hessen)
    dass das in Resten vorhandene Graben-Wall-System noch im Frühmittelalter in Benutzung war. Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen Gerhard
  • Burg Heiligenburg (Kategorie Keltische Wallanlage in Hessen)
    nicht mehr sichtbar ist. (Siehe auch: Liste vor- und frühgeschichtlicher Wallanlagen in Hessen) Der Berg gehörte vor seiner Bebauung den Edlen bzw. Vizegrafen

Zeige (vorherige 20 | nächste 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)