Wiki Deutsch 2022: Wikipedia:Hauptseite
DeutschVietnameseEnglish

Suchergebnisse Eurovision Song Contest 1956

  • Der 1. Eurovision Song Contest fand nach dem Beschluss der ersten Ausrichtung dieses Wettbewerbs vom 19. Oktober 1955 am 24. Mai 1956 in Lugano in der
  • Der Eurovision Song Contest (ESC; deutsch „Eurovision-Liederwettbewerb“; bis 2001 in Deutschland unter dem französischen Namen Grand Prix Eurovision de
  • Liste stellt eine Übersicht über die Veranstaltungen des Eurovision Song Contests seit 1956 dar. grau hinterlegt sind die Austragungsorte, aus denen entgegen
  • Der 65. Eurovision Song Contest fand im Zeitraum vom 18. bis zum 22. Mai 2021 im Rotterdam Ahoy in der niederländischen Stadt Rotterdam statt, nachdem
  • Hauptartikel: Eurovision_Song_Contest#Häufigste_Teilnahmen_eines_Künstlers und Liste der Interpreten mit mehrmaligen Teilnahmen am Eurovision Song Contest Jedes
  • Der Eurovision Song Contest 1972 war der 17. seit Beginn dieses Musikwettbewerbs, der alljährlich von der Eurovision seit 1956 veranstaltet wird. Er fand
  • Hauptartikel: Eurovision_Song_Contest#Häufigste_Teilnahmen_eines_Künstlers und Liste der Interpreten mit mehrmaligen Teilnahmen am Eurovision Song Contest Jedes
  • Der 53. Eurovision Song Contest fand am 20., 22. und 24. Mai 2008 unter dem Motto „Confluence of Sound“ (Engl.; „Zusammenfluss des Klangs“) in der Belgrad-Arena
  • Der Eurovision Song Contest 1970 war der 15. Wettbewerb seit Beginn der jährlichen Veranstaltung der Eurovision und der Musikindustrie im Jahre 1956. Er
  • Der Eurovision Song Contest 1973 war der 18. Liederwettbewerb der europäischen Rundfunkanstalten Eurovision seit Beginn im Jahre 1956. Er fand am 7. April
  • zum Eurovision Song Contest der Europäischen Rundfunkunion wird der deutsche Beitrag gewählt bzw. vorgestellt. Nachdem der Eurovisions-Wettbewerb 1956 gegründet
  • Geschichte Italiens als Teilnehmer am Eurovision Song Contest. Italien nahm bereits am ersten Eurovision Song Contest im Jahr 1956 teil. Allerdings wurden, abgesehen
  • als Teilnehmer am Eurovision Song Contest. Die Bundesrepublik Deutschland nahm bereits 1956 und damit am ersten Eurovision Song Contest teil. Abgesehen
  • Der Eurovision Song Contest 1971 war der 16. Liederwettbewerb der europäischen Rundfunkanstalten Eurovision seit Beginn im Jahre 1956. Er fand am 3. April
  • Der 21. Eurovision Song Contest – offiziell Eurovisie Songfestival 1976 – fand am 3. April 1976 im niederländischen Regierungssitz Den Haag statt. Moderiert
  • Mal hintereinander sechzehn Länder an dem Eurovision Song Contest teil. → Hauptartikel: Eurovision_Song_Contest#Häufigste_Teilnahmen_eines_Künstlers und
  • Luxemburgs als Teilnehmer am Eurovision Song Contest. Luxemburg nahm bereits an der ersten Ausgabe des Eurovision Song Contest 1956 in Lugano teil. Allerdings
  • alle Künstler, die zumindest einmal als Vertreter eines Landes am Eurovision Song Contest teilgenommen hat. Es werden neben den Teilnahmen als Hauptkünstler
  • 58. Eurovision Song Contest in Malmö (Schweden) gewonnen hatten, wurde das Danmarks Radio (DR) mit der Ausrichtung des Eurovision Song Contests beauftragt
  • Hauptartikel: Eurovision_Song_Contest#Häufigste_Teilnahmen_eines_Künstlers und Liste der Interpreten mit mehrmaligen Teilnahmen am Eurovision Song Contest Jedes

Ergebnisse von Schwesterprojekten

  • entsendeten Personen, abgerufen am 3. März 2017 ↑ Wikipedia-Artikel „Eurovision_Song_Contest_1956“ (Stabilversion) Ähnliche Wörter (Deutsch): ähnlich geschrieben

Zeige (vorherige 20 | nächste 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)