Jenna Marie Ortega (* 27. September 2002 im Coachella Valley, Kalifornien)[1] ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Ortega ist insbesondere durch die Hauptrolle Harley Diaz in der Disney-Channel-Sitcom Mittendrin und kein Entkommen bekannt.

Jenna Ortega (2022)
Unterschrift von Jenna Ortega

Leben und Karriere

Jenna Ortega wurde im Coachella Valley im US-Bundesstaat Kalifornien geboren und begann im Alter von achteinhalb Jahren mit der Schauspielerei. Anfangs vor allem als Theaterschauspielerin und in Werbeproduktionen im Einsatz, schaffte sie mit einem Gastauftritt in je einer Episode von Rob und CSI: NY den Sprung ins Film- und Fernsehgeschäft und wurde fortan laufend für Filme und Fernsehserien gebucht. Bereits im darauffolgenden Jahr war sie in zwei international erfolgreichen Kinofilmen im Einsatz; so spielte sie die Rolle der Annie in James Wans Insidious: Chapter 2 und die Tochter des Vizepräsidenten in Iron Man 3. Des Weiteren agierte sie 2013 in einer Folge der langjährigen US-Seifenoper Zeit der Sehnsucht und übernahm auch eine wiederkehrende Rolle in der Horror-Fantasy-Serie Deadtime Stories.

2014 sah man sie unter anderem als Mary Ann in Die kleinen Superstrolche retten den Tag, einer Neuverfilmung aus der Die-kleinen-Strolche-Reihe, eine Rolle, die einst Mary Ann Jackson innehatte. In weiteren Nebenrollen sah man sie 2014 in den Nickelodeon-Filmen The Cookie Mobster und The Massively Mixed-Up Middle School Mystery, sowie im Kurzfilm Young Love. Auch in diversen international bekannten Fernsehserien kam Ortega 2014 zum Einsatz. So sah man sie unter anderem als eine jüngere Version der Haupt- und Titelfigur Jane Villanueva (gespielt von Gina Rodriguez) in Jane the Virgin, in der sie bis 2019 in 30 Episoden eingesetzt wurde. In der deutschsprachigen Synchronfassung der Serie wird ihr Charakter von Lilia Duda gesprochen.

Des Weiteren hatte sie Gastauftritte in den Fernsehserien AwesomenessTV und OMG!, sowie eine Sprechrolle in einer Folge der Miniserie Over the Garden Wall des Cartoonisten Patrick McHale. Außerdem war sie in sieben Episoden der kurzlebigen US-Fernsehserie Rake von Greg Kinnear als Zoe Leon und als Protagonistin der Webserie Know It All Nina zu sehen. Bald darauf wurde sie im Oktober 2014 in die Rolle der Darcy in die Netflix-Serie Richie Rich gecastet.[2][3] Als ihre deutsche Stimme tritt Lea Kalbhenn in Erscheinung. Ebenfalls 2015 spielte sie die Filmtochter von Óscar Jaenada in Juan Feldmans Filmdrama After Words, auch bekannt unter dem Arbeitstitel The Librarian. Im nachfolgenden Jahr 2016 war sie abermals in wiederkehrenden Rollen in der Disney-Channel-Serie Mittendrin und kein Entkommen und in der Disney-Junior-Zeichentrickserie Elena of Avalor zu sehen bzw. zu hören.

2019 war Ortega in der zweiten Staffel der Netflix-Serie You – Du wirst mich lieben als Ellie Alves zu sehen. Ihre Hauptrolle als Vada Cavell im 2021 erschienenen Film The Life After erfuhr positive Rezeption. In der im November 2022 erschienen Netflix-Serie Wednesday spielte sie die Hauptrolle der Wednesday Addams. Die Serie brach bereits in den ersten Tagen nach dem Erscheinen zahlreiche Rekorde und gehört unter anderem zu den in der Veröffentlichungswoche am meisten gestreamten Serien auf Netflix.[4][5]

Parallel zu ihrer Schauspielkarriere tritt Ortega auch in diversen Werbespots im US-Fernsehen in Erscheinung. Dabei sah man sie bereits in Werbefilmen von Burger King, Old Navy, Fruity Pebbles oder der NASDAQ OMX Group.[6]

Filmografie

Filmauftritte (auch Kurzauftritte)

Serienauftritte (auch Gast- und Kurzauftritte)

Auszeichnungen und Nominierungen

Tabellarische Übersicht der Auszeichnungen und Nominierungen
JahrAuszeichnungFürKategorieResultat
2023Golden Globe Awards 2023[7]WednesdayBeste Serien-Hauptdarstellerin – Komödie oder MusicalNominiert

Weblinks

Commons: Jenna Ortega – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. imdb.com
  2. Netflix Picks Up ‘Richie Rich’ Live-Action Comedy from AwesomenessTV (englisch), abgerufen am 6. Dezember 2015
  3. Jenna Ortega Shines on Netflix’s “Richie Rich” (englisch), abgerufen am 6. Dezember 2015
  4. Netflix-Serie Wednesday: Die Gothic-Mode kommt zurück. Abgerufen am 30. November 2022.
  5. Netflix: Wednesday bricht Rekord und schlägt Stranger Things. Abgerufen am 30. November 2022.
  6. Die unsagbare Wahrheit von Jenna Ortega. In: News24viral. 13. Juni 2022, abgerufen am 30. November 2022.
  7. Gewinner und Nominierte der Golden Globes Awards 2023

This article uses material from the Wikipedia article Jenna Ortega, which is released under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 license ("CC BY-SA 3.0"); additional terms may apply. (view authors). Abrufstatistik · Autoren Der Inhalt ist verfügbar unter CC BY-SA 3.0, sofern nicht anders angegeben. Images, videos and audio are available under their respective licenses.
#Wikipedia® is a registered trademark of the Wikimedia Foundation, Inc. Wiki (duhoctrungquoc.vn) is an independent company and has no affiliation with Wikimedia Foundation.

🔥 Top trends keywords Deutsch Wiki:

Djamila RoweAnnie WerschingIch bin ein Star – Holt mich hier raus!Radost BokelPorsche 968Ladykillers (1955)Île BalabioVerschwinden der Star TigerChatGPTCosta CordalisJennifer Sieglar30. JanuarNekrolog 2023Jana PallaskeIndexIscoHans-Georg MaaßenHauptseiteBubble TeaIch bin ein Star – Holt mich hier raus!/Staffel 16Lucas CordalisSolidaritätszuschlagTim SchrederJoão CanceloLandtagswahl in Niederösterreich 2023Mohandas Karamchand GandhiLivia DrusillaSuper BowlGero StorjohannWerteunionAdolf HitlerThe Last of Us (Fernsehserie)DeutschlandKyle SmaineLeopard 2Ghost Dog – Der Weg des SamuraiGlaspyramide im Innenhof des LouvreHandball-Weltmeisterschaft der Männer 2023Luigi BirofioAbsolute GigantenHeath LedgerThomas BorerPapis LovedayFriederike BechtSongbird (2020)Andreas Guenther (Schauspieler)Luisa NeubauerCosimo CitioloPornhubVerena KerthJulia E. LenskaVolltreffer (Film)Louis KlamrothLiz BaffoeBarrett StrongNovak ĐokovićWerner HanschC/2022 E3 (ZTF)Jack NicholsonHandball-Weltmeisterschaft der MännerTessa BergmeierFerfried Prinz von HohenzollernJulia Hartmann (Schauspielerin)Hans van BaalenUdo LandbauerChronologie des russischen Überfalls auf die UkraineDas Versprechen (2001)The Dark KnightErster WeltkriegLloret de MarChristian Redl (Schauspieler)Frank GieringJohanna Mikl-Leitner🡆 More