Dschungel Saft herstellen

Dschungelsaft - oder im Original Jungle Juice - ist ein oftmals fruchtiger und immer stark alkoholischer Punsch, der eine Spezialität auf Universitäts-Campus im ganzen Land ist, insbesondere in Verbindungshäusern. Wenn du Jungle Juice selbst zubereiten möchtest, musst du darauf achten, dass du und die Menschen, denen du das Getränk servierst, verantwortungsbewusst trinken und dass du weißt, dass nur ein Becher dieser köstlichen Mischung dir eine wilde, verrückte Nacht bescheren kann. Wenn du wissen möchtest, wie du Jungle Juice selbst herstellst und die Party deines Lebens hast, befolge einfach diese Schritte.

Zutaten

  • 1 l Everclear Wodka
  • 3 Flaschen à 1,75 l Wodka deiner Wahl
  • 1 Flasche Pfirsichschnaps
  • 500 ml Bacardi Rum 151
  • 1 Flasche Apfelschnaps
  • 10 Flaschen à 1 l Sprite
  • 1 l Sunny Delight
  • 1 l Triple Sec
  • 1,75 l Gin
  • 1 Flasche saurer Apfelschnaps
  • 4 Flaschen Boone’s Farm Strawberry Hill-Wein
  • 8 l Punsch Hawaii
  • 2 Tüten Orangensaft
  • 6 gewürfelte Äpfel
  • 3 Orangen in Scheiben
  • 1 Zitrone in Scheiben
  • 2 Flaschen Wodka
  • 4 Dosen Country Time Pink Lemonade
  • 2 Dosen Ginger Ale
  • 3 gewürfelte Zitronen
  • 3 Becher Eiswürfel

Erdbeer-Wassermelonen-Dschungelsaft

  • 1 l Everclear
  • 2 Flaschen à 750 ml Wassermelonenschnaps
  • 1 Flasche à 750 ml Erdbeerschnaps
  • 3 Behälter à 6 l Erdbeerlimonadenmischung
  • 1 Wassermelone
  • 450 g Erdbeeren
  • 4 Flaschen à 750 ml Wodka
  • 2 Flaschen à 750 ml weißer Rum
  • 7,5 l Sunkist
  • 2 Dosen à 1,5 l Fruchtpunsch
  • 4 l rosa Limonade
  • 4 l Orangen-Ananassaft
  • 4 gewürfelte Orangen
  • 4 gewürfelte Zitronen
  • 330 g Ananasstücke
Methode 1
Methode 1 von 4:

Dschungelsaft auf Wodka-Basis

  1. 1
    Schneide sechs Äpfel drei Orangen und eine Zitrone klein. Würfle die Äpfel in kleine Würfel und schneide Orangen und Zitronen in dünne Scheiben.
  2. 2
    Vermische die flüssigen Zutaten in einer großen Punsch-Schüssel. Vermische die alkoholischen und die alkoholfreien Getränke gut miteinander. Verwende hierfür einen großen Rührlöffel.
  3. 3
    Lasse die Früchte in der Punsch-Schüssel ziehen. Gib das kleingeschnittene Obst mindestens vier bis fünf Stunden vor dem Servieren in den Punsch, so dass es den Alkohol aufsaugen und aromatisieren kann. Rühre die Früchte ein wenig um, damit die Zutaten vermischt sind.
  4. 4
    Servieren. Schöpfe den Jungle Juice mit einer großen Schöpfkelle in durchsichtige Plastikbecher. Tauche nicht einfach die Becher in den Punsch - verwende etwas, mit dem du den Saft ausgießen kannst, damit es hygienisch bleibt.
    Werbeanzeige
Methode 2
Methode 2 von 4:

Limonaden-Dschungelsaft

  1. 1
    Schneide drei Zitronen in dünne Scheiben. Du wirst mit ihnen die Limonadenmischung aromatisieren.
  2. 2
    Stelle die rosa Limonade her. Mische vier Dosen Country Time Pink Lemonade-Mischung mit der auf der Packung angegebenen Menge Wasser zu einer rosafarbenen Limonade.
  3. 3
    Vermische die Zutaten in einer großen Punsch-Schüssel. Vermische die Zitronen mit der Limonadenmischung, zwei Dosen Ginger Ale und drei Tassen Eiswürfeln, so dass die Zutaten vermischt sind.
  4. 4
    Servieren. Schöpfe den Jungle Juice mit einer großen Schöpfkelle in durchsichtige Plastikbecher. Tauche nicht einfach die Becher in den Punsch - verwende etwas, mit dem du den Saft ausgießen kannst, damit es hygienisch bleibt. Du kannst die Gläser sogar mit einer Scheibe Zitrone garnieren, wenn dir danach ist.
    Werbeanzeige
Methode 3
Methode 3 von 4:

Erdbeer-Wassermelone-Dschungelsaft

  1. 1
    Vermische in einer großen Schüssel Everclear mit dem Wassermelonen- und dem Erdbeer-Schnaps. Verrühre alles gründlich miteinander.[1]
  2. 2
    Schneide eine Wassermelone auf und schneide das Fruchtfleisch in etwa 2,5 cm große Stücke.
  3. 3
    Lasse das Obst drei bis fünf Stunden in der Wodka-Mischung ziehen. Je mehr es zieht, desto mehr Alkohol saugt es auf.
  4. 4
    Bereite die Limonadenmischung zu. Vermische die Erdbeer-Limonadenmischung mit der auf der Packung angegebenen Menge Wasser.
  5. 5
    Verrühre die Zutaten miteinander. Wenn du das Obst ziehen lassen und die Limonadenmischung zubereitet hast, gieße die Mischung in die Wodka-Wassermelone-Mischung und verrühre alles gründlich miteinander.
  6. 6
    Servieren. Schöpfe den Jungle Juice mit einer großen Schöpfkelle in durchsichtige Plastikbecher. Tauche nicht einfach die Becher in den Punsch - verwende etwas, mit dem du den Saft ausgießen kannst, damit es hygienisch bleibt. Du kannst die Gläser sogar mit einer Scheibe Zitrone garnieren, wenn dir danach ist.
    • Wenn du dieses Rezept magst, kannst du beim nächsten Mal einfach die Oberseite der Wassermelone abschneiden und den Jungle Juice in der Melone servieren.
    Werbeanzeige
Methode 4
Methode 4 von 4:

Orangen-Dschungelsaft

  1. 1
    Schneide die Orangen, Zitronen und die Ananas klein. Würfle vier Orangen, vier Zitronen und 330 g Ananas.[2]
  2. 2
    Vermische die flüssigen Zutaten. Vermische in einer großen Schüssel den Wodka mit Rum, Sunkist und allen anderen flüssigen Zutaten gut miteinander.
  3. 3
    Lasse das kleingeschnittene Obst drei bis vier Stunden in der Punsch-Schüssel ziehen. Anschließend kannst du sie noch einmal umrühren.
  4. 4
    Servieren. Schöpfe diesen Orangen-Jungle Juice mit einer Schöpfkelle in durchsichtige Plastikbecher.
    Werbeanzeige

Tipps

  • Verwende zum Mixen anstelle eines Löffels einen Mixer.
Werbeanzeige

Warnungen

Werbeanzeige

Über dieses Wiki Deutsch

Wiki Deutsch: Wiki Deutsch Staff
unter Mitarbeit von :
Wiki Deutsch Autoren
Dieser Artikel wurde durch speziell ausgebildete Mitglieder unseres Mitarbeiter-Teams bearbeitet, was Vollständigkeit und Genauigkeit garantiert.

Wiki Deutsch Kontroll-Management Team prüft die bearbeiteten Inhalte sorgfältig, um zu garantieren, dass jeder Einzelne den hohen Qualitätsansprüchen entspricht. Dieser Artikel wurde 8.454 Mal aufgerufen.
Kategorien: Cocktails | Getränke | Rezepte

Dschungel Saft herstellen - Wiki Rezepte Deutsch

Dschungelsaft - oder im Original Jungle Juice - ist ein oftmals fruchtiger und immer stark alkoholischer Punsch, der eine Spezialität auf Universitäts-Campus im ganzen Land ist, insbesondere in Verbindungshäusern. Wenn du Jungle Juice selbst zubereiten möchtest, musst du darauf achten, dass du und die Menschen, denen du das Getränk servierst, verantwortungsbewusst trinken und dass du weißt, dass nur ein Becher dieser köstlichen Mischung dir eine wilde, verrückte Nacht bescheren kann. Wenn du wissen möchtest, wie du Jungle Juice selbst herstellst und die Party deines Lebens hast, befolge einfach diese Schritte.

Diese Seite wurde bisher 8.454 mal abgerufen.

War dieser Artikel hilfreich?

Werbeanzeige